Du möchtest schöne Dreads, oder hast schon welche, mit denen du
aber nicht zufrieden bist?

Selbstverständlich willst du nicht wie eine Vogelscheuche aussehen,
und du hast weder vor, einem Friseur 800 Euro zu geben, noch im Afroshop für teures Geld ein Pfund Wachs auf den Kopf zu bekommen?

Das ist sehr vernünftig. Lass dir doch deine Haare zu einem bezahlbaren Preis von jemandem dreaden, der das seit Jahren macht, der kein Wachs oder ähnliches verwendet, und der für deine Fragen immer ein offenes Ohr und einen freien Termin hat.

Tentakulon aus Hamburg arbeitet in gemütlicher Atmosphäre, mit Kaffee und Kuchen und guter Musik. Natürlich sind auch Hausbesuche im Hamburger Umland kein Problem, und wenn die Konditionen passen darf's auch mal eine kleine Reise durch Nord- und Westdeutschland sein.